Podcast
Videos
August 8, 2022
Nov 2022
5 Min

Tägliche Herausforderungen halten jung

Dadurch hat er einen guten Überblick über laufende und zukünftige Projekte. Im Folgenden nimmt er deshalb Stellung zur bisher sehr erfolgreichen Reise von Jamit Labs und wohin es in Zukunft noch gehen soll.

Was macht dein Interesse an Jamit Labs aus?

Für Kay steht neben der Konzeption von Apps vor allem die Teamarbeit im Fokus:
Die Konzeption von Apps bereitet mir seit vielen Jahren Spaß. Gemeinsam mit Philip mache ich das ja jetzt schon gute sieben Jahre. In dieser Zeit sind einige tolle Projekte entstanden.

Neben der Konzeptionsarbeit macht mir die Arbeit mit dem Team riesigen Spaß. Wir haben das Glück, tolle Kollegen gefunden zu haben, die ihre Aufgaben professionell lösen und einfach eine große Familie bilden. Darauf bin ich wirklich stolz.

Wie findet sich dieses Interesse in deiner täglichen Arbeit bei Jamit Labs wieder?

Durch tägliche Herausforderungen bleibt Kay motiviert bei der Sache:
Die Konzipierung von Projekten ist mein tägliches Brot. Eigentlich stehen jeden Tag Herausforderungen auf dem Programm, die bewältigt werden wollen. Das hält jung ;)

Wo steht Jamit Labs aktuell?

Eine Bestandsaufnahme:
Die aktuelle Form der Firma ist nun knapp über zwei Jahre alt. Gestartet mit zwei Mitarbeitern und einem kleinen Büro, haben wir mittlerweile zwei Umzüge hinter uns und den perfekten Büroraum gefunden.
Unsere aktuelle Bürogröße haben wir gut gefüllt.

Unser Bestreben für die Zukunft ist recht einfach zusammengefasst: Wir wollen sehr gute Arbeit abliefern und damit unseren Kundenstamm immer weiter ausbauen.

Worin siehst du die zukünftigen Herausforderungen für die App-Agentur?

Auch in Zukunft stehen viele Herausforderungen an:
Mobile Apps haben sich in den vergangenen Jahren sehr stark weiter entwickelt, da die mobilen Plattformen mittlerweile wirklich die Rechenleistung von klassischen Computern erreicht haben. Projekte sind inzwischen sehr häufig nicht mehr rein visuell getrieben, sondern sehr oft zur Prozessvereinfachung in Firmen oder der Steuerung von Hardware zugrunde gelegt.

Die Projekte werden technisch also deutlich komplexer und benötigen trotzdem ein einfaches Bedienkonzept. Genau darin besteht die Herausforderung -- genau darin sehen wir unsere Stärke.

Andreas Link
Andreas Link
Anh Dung Pham
Anh Dung Pham
Cihat Gündüz
Cihat Gündüz
Andreas Link
Ekrem Sentürk
Eva Maria Stock
Eva-Marie Stock
Andreas Link
Giulia Maier
Inken Marei Kolthoff
Inken Marei Kolthoff
Janina Baumann
Janina Baumann
Janina Bokeloh
Janina Bokeloh
Jeanette Schmidt
Jeanette Schmidt
Jens Krug
Jens Krug
Kajorn Pathomkeerati
Kajorn Pathomkeerati
Karl Barth
Karl Barth
Kay Dollt
Kay Dollt
Murat Yilmaz
Murat Yilmaz
Thorsten Hack
Thorsten Hack
Thorsten Hack
Thorsten Hack
Inken Marei Kolthoff
Cynthia Murat
Inhaltsverzeichnis

Weitere Artikel

Android oder iOS? iOS oder Android?
Janina Bokeloh
26.11.2022
3 Min

Android oder iOS? iOS oder Android?

Wer sich ein Smartphone anschaffen will, hat viele Entscheidungen zu treffen. Eine davon betrifft das zukünftige Betriebssystem.

Artikel lesen
Versionsverwaltung: Eine Einführung - Teil 2
Inken Marei Kolthoff
26.11.2022
8 Min

Versionsverwaltung: Eine Einführung - Teil 2

Eine weitere Vereinfachung, die Versionskontrollsysteme bei der Softwareentwicklung bieten ist der einfache Austausch von Code in einem Team.

Artikel lesen
Smartphone-Umsatz knackt die 10 Milliarden
Janina Bokeloh
26.11.2022
2 Min

Smartphone-Umsatz knackt die 10 Milliarden

Kurz vor dem Mobile World Congress, der am 22. Februar in Barcelona stattfindet, hat der Digitalverband Bitkom eine Studie zu den aktuellen Entwicklungen auf dem Smartphone-Markt auf Basis aktueller Prognosen des European Information Technology Observatory (EITO) veröffentlicht.

Artikel lesen

Jetzt kostenloses Strategiegespräch sichern!

Die Beratungen sind grundsätzlich schnell ausgebucht, deshalb fülle jetzt in 2 Minuten das kurze Formular aus.

Jetzt Strategiegespräch sichern